Fahrschule Easy Drive


Mofa (Mofa)

In die Kategorie der Mofas zählt man: Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor- auch ohne Tretkurbel- wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt (Mofas). Besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter 7 Jahren dürfen angebracht werden. Um Mofa fahren zu können, muss nur eine Theorieprüfung abgelegt werden, keine praktische Prüfung.
Mindestalter 15
Einschluss entfällt
Vorbesitz nicht nötig
Theoret. Ausbildung Bei Einzelbewerbern: 6-mal Teilnahme am Klassenspezifischen Stoff der Klassen M (nur mit Zustimmung der Behörde). Oder bei mehreren Bewerbern 6-mal spezieller Mofaunterricht.
Prak. Ausbildung Bei der Einzelausbildung mindestens eine Übungsfahrt. Bei einer Gruppe von mehreren Bewerbern mindesten zwei Übungsfahrten.
Grundgebühr 120,00 €

Eine Fahrstunde dauert 45 Minuten. Alle Preise sind in Euro und inkl. Mehrwertsteuer.